"Theater für alle!" - über 700 Besucher

Kostenlose Angebote der Volksbühne

Die Volksbühne Saar e.V. möchte Menschen den Besuch des Saarländischen Staatstheaters ermöglichen, die selbst den Preis für ermäßigte Theaterkarten nicht aufbringen können. Mit dieser Absicht sind wir 2018 gestartet.

Viele Vorstellungen konnten wir mit unseren Partnerorganisationen besuchen, nicht nur Weihnachtsmärchen für die Kleinen, nicht nur Blues Brothers, auch Schauspiel, Oper, zuletzt "Ariadne auf Naxos", und Ballett haben wir mit denjenigen gemeinsam gesehen, die eben nicht die Möglichkeiten haben, einfach mal so und selbstverständlich ins Theater zu gehen (und dies auch finanzieren können).

Mittlerweile ist auch das Theater Überzwerg dabei und unser neues Angebot "Wunschkino" im Kino 8 1/2 ist, so kurz wir es auch anbieten konnten, auf großes Interesse gestoßen. Auch hier lohnt es sich, weiter zu machen.

Wir konnten unser Projekt aus Spenden vor allem der Volksbühnen-Mitglieder finanzieren. Die Theater und das Kino kommen uns mit vergünstigten Ticketpreisen entgegen.

Mittlerweile haben über 700 Menschen im Rahmen der Initiative "THEATER FÜR ALLE!" das Stattstheater, das Theater Überzwerg sowie das Kino 8 172 besucht.

Nächster Termin: "Im weißen Rössl", 6. April 2022.