"Theater für alle"

Erfolgreiche erste Spielzeit des neuen Projekts - Fortsetzung folgt

Mit gemeinsamen Thaterbesuchen von Mitgliedern der Volksbühne und Menschen in besonderen sozialen Problemlagen greift unser Verein das Motto "Theater für alle!" in seiner unmittelbarsten Form auf. Auf Initiative der Volksbühne standen im Herbst/Winter erste Theaterbesuche an. Im April und Mai ging es dann weiter. Neben zwei Terminen "Shakespeare in love" und einer Vorstellung der  "Czardasfürstin" ging es  "Auf die Pauke, fertig, los" mit Kindern und Jugendlichen ins Konzert. 

Der letzte Termin in dieser Spielzeit:  Am 26. Juni steht eine Besuch bei "Minna von Barnhelm" an. "Theater für alle!" wird in der kommenden Spielzeit fortgesetzt - die Termine finden Sie demnächst an dieser Stelle.