Spiegelungen

Choreographien von Stijn Celis und Kim Brandstrup

Stijn Celis ist seit der Spielzeit 2014/2015 Direktor der Ballettkompanie des Saarländischen Staatstheaters. Zwischen 2004 und 2007 war er Ballettdirektor am Stadttheater Bern. Im Lauf seiner Karriere hat er für renommierte Kompanien wie die Grands Ballets Canadiens, das Tanzensemble der Göteborger Oper, das Nederlands Dans Theater oder das Ballett der Dresdner Semperoper choreographiert.

Kim Brandstrup ist Choreograph und Regisseur. Seit fast 40 Jahren in London lebend, hat der Däne zahlreiche Ballette fürs Royal Ballet und andere britische Kompanien choreographiert und auch für namhafte Ensembles in Dänemark, Norwegen, Neuseeland und den USA gearbeitet. Parallel dazu hat er sich einen Namen als Opernregisseur gemacht. Mit »Verweile doch …« präsentiert er erstmals ein Ballett am Saarländischen Staatstheater.