Über uns

Die Volksbühne Saar e.V. ist ein ehrenamtlich organisierter Verein ohne Gewinnerzielungsabsicht, der 1957 aus den Reihen des DGB als Theatergemeinschaft gegründet wurde.

Die Volksbühne Saar vermittelt ihren Mitgliedern über den Erwerb von Abonnements vergünstigte Theaterbesuche im Saarländischen Staatstheater. „Theater für alle“ ist das Motto des gemeinnützigen Vereins, denn allzu oft scheitert der Zugang zu Kultur und Theater am Geld.

Mit stark vergünstigten Abonnements ist hier die Volksbühne Saar aktiv, allen Interessierten, unabhängig von Einkommen und Vermögen, den Besuch des Saarländischen Staatstheaters zu ermöglichen.

Abonnements können auch während der laufenden Spielzeit für die restlichen Vorstellungen gebucht werden.

Mitglieder erhalten auch Einzelkarten für Vorstellungen eigener Wahl zu günstigen Volksbühnenkonditionen.